Gouvernement - Nachrichten Bleiben Sie auf dem Laufenden Gouvernement Gouvernement http://gouvernement.lu/de/gouvernement/claude-meisch/actualites.html Gouvernement - Nachrichten http://gouvernement.lu/de/gouvernement/claude-meisch/actualites.html Bleiben Sie auf dem Laufenden Gouvernement 413 80 1440 20 21 22 23 0 1 2 3 4 5 6 Saturday Sunday Thu, 28 Jul 2022 13:19:23 +0200 Thu, 28 Jul 2022 13:19:23 +0200 Claude Meisch empfängt den saarländischen Minister der Finanzen und für Wissenschaft, Jakob von Weizsäcker Am 27. Juli 2022 hat der Minister für Hochschulwesen und Forschung, Claude Meisch, den saarländischen Minister der Finanzen und für Wissenschaft, Jakob von Weizsäcker, zu einem Meinungsaustausch empfangen. Thu, 28 Jul 2022 13:19:23 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/07-juillet/28-meisch-weizaecker.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/07-juillet/28-meisch-weizaecker.html Nationalfeiertag 2022 Anlässlich der Feierlichkeiten zum Geburtstag S.K.H. dem Großherzog, haben die Mitglieder der großherzoglichen Familie und der Regierung am 22. und 23. Juni 2022 an den Festlichkeiten in Lellingen (Gemeinde Kiischpelt), Esch/Alzette, Bourscheid und Luxemburg-Stadt teilgenommen. Thu, 23 Jun 2022 09:00:00 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/06-juin/21-fete-nationale-2022.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/06-juin/21-fete-nationale-2022.html Luxemburg führt als erstes europäisches Land einen kostenlosen Musikunterricht für alle Kinder und Jugendliche ein Am 26. April 2022 hat das Parlament in Luxemburg das Gesetz zur Reform des Musikunterrichts verabschiedet. Tue, 26 Apr 2022 16:42:30 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/04-avril/26-meisch-enseignement-musical.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/04-avril/26-meisch-enseignement-musical.html Vorstellung des ersten "Kannerbericht" für Luxemburg Am 22. März 2022 haben Claude Meisch, Minister für Bildung, Kinder und Jugend, und Sascha Neumann, Professor der Universität Tübingen, den ersten nationalen Bericht zur Situation der Kinder in Luxemburg vorgestellt. Tue, 22 Mar 2022 16:33:23 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/03-mars/22-kannerbericht.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/03-mars/22-kannerbericht.html Luxemburgisch lernen im Sekundarunterricht In Anwesenheit der stellvertretenden Direktorin des Lycée Michel-Rodange, Claire Simon, stellte der Minister für Bildung, Kinder und Jugend, Claude Meisch, auf einer Pressekonferenz am 27. Januar 2022 das neue Fach "Luxemburgisch" vor, das seit dem Schuljahr 2021-2022 in der "4e" des klassischen und allgemeinen Sekundarunterrichts unterrichtet wird. Thu, 27 Jan 2022 17:23:46 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/01-janvier/27-lycee-letzebuergesch.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2022/01-janvier/27-lycee-letzebuergesch.html Anpassung der Hygiene-Maßnahmen im Bildungswesen Der Regierungsrat hat eine Anpassung der geltenden Hygiene-Maßnahmen beschlossen, um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 in der Bevölkerung einzudämmen. Die Hygiene-Maßnahmen im Bildungswesen wurde entsprechend angepasst. Fri, 26 Nov 2021 16:16:01 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/11-novembre/26-dispositif-sanitaire-education.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/11-novembre/26-dispositif-sanitaire-education.html Science Europe High Level Workshop: Die Zukunft der Werte der Forschung wird in Luxemburg in einem internationalen Rahmen diskutiert Am Mittwoch, den 24. November 2021, eröffnete der Minister für Hochschulbildung und Forschung, Claude Meisch, in Luxemburg-Kirchberg ein europäisches Seminar, an dem die Leiter der nationalen Forschungsfonds, Vertreter der nationalen Forschungsministerien sowie der Europäischen Kommission teilnahmen. Wed, 24 Nov 2021 16:32:24 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/11-novembre/24-meisch-fnr.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/11-novembre/24-meisch-fnr.html "Schüler als Menschen stärken" Interview mit Claude Meisch im Telecran Wed, 10 Nov 2021 10:07:04 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/interviews/2021/11-novembre/10-meisch-telecran.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/interviews/2021/11-novembre/10-meisch-telecran.html 6. Zwischenstaatliche Kommission zur Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Am 19. Oktober 2021 fand in Esch-Belval die 6. Sitzung der französisch-luxemburgischen Regierungskommission zur Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (RK) statt. Die Delegation des Großherzogtums Luxemburg wurde von Frau Corinne Cahen, Ministerin für die Großregion, und die der Französischen Republik von Herrn Clément Beaune, Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, geleitet. Wed, 20 Oct 2021 07:26:31 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/10-octobre/20-commission-intergouvernementale.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/10-octobre/20-commission-intergouvernementale.html "Kein großes Risiko für die Schüler" Interview mit Claude Meisch im Tageblatt Tue, 14 Sep 2021 07:40:00 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/interviews/2021/09-septembre/14-meisch-tageblatt.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/interviews/2021/09-septembre/14-meisch-tageblatt.html Net ouni mäi Bus! Seit dem 19. Juni ist der OPL Bus wieder unterwegs – in musikalischer Mission. An drei Wochenenden gaben OPL Musiker kleine öffentliche Open Air-Konzerte und machten im ganzen Land Station: von Ettelbrück bis Esch. Zwei Wochen lang besuchte der Bus ebenfalls insgesamt 18 Sekundarschulen. Wed, 07 Jul 2021 16:53:34 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/07-juillet/07-meisch-bus.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/07-juillet/07-meisch-bus.html Paulette Lenert, Claude Meisch und Corinne Cahen stellten die Reform der Ausübung und Ausbildung bestimmter Kategorien von Gesundheitsberufen vor Die Ausbildung für die Gesundheitsberufe in Luxemburg wurde neu organisiert, um einen progressiven und kohärenten Weg zu bieten, der zu mehreren Qualifikationsniveaus führt. Mon, 03 May 2021 16:12:28 +0200 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/05-mai/03-lenert-meisch-cahen-reforme-professions-sante.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/05-mai/03-lenert-meisch-cahen-reforme-professions-sante.html Universität Luxemburg und Paul Wurth/SMS group richten einen Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik ein Paul Wurth S.A., ein Unternehmen der SMS group, und die Universität Luxemburg haben eine Vereinbarung zur Einrichtung und Finanzierung des Lehrstuhls Paul Wurth Chair in Energy Process Engineering getroffen. Thu, 04 Mar 2021 18:04:00 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/articles/2021/03-mars/05-mesr-unilu-paulwurth.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/articles/2021/03-mars/05-mesr-unilu-paulwurth.html Interministerielles Arbeitstreffen mit der nationalen Vereinigung der KrankenpflegerInnen Am 7. Januar 2021 fand per Videokonferenz ein interministerielles Arbeitstreffen mit Vertretern der nationalen Vereinigung der KrankenpflegerInnen (Association nationale des infirmières et infirmiers du Luxembourg -ANIL) statt. Fri, 08 Jan 2021 15:37:40 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/01-janvier/08-reunion-travail-anil.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/01-janvier/08-reunion-travail-anil.html Universität Luxemburg und Ministerium für Wirtschaft errichten Lehrstuhl "Chair in Digital Procurement" Die Universität Luxemburg und das Wirtschaftsministerium haben eine Vereinbarung über die Einrichtung eines Lehrstuhls für digitale Beschaffung unterzeichnet. Der Lehrstuhl soll Studierende des Masterstudiengangs im Einsatz neuer Technologien und der Informatik im Beschaffungswesen ausbilden. Tue, 01 Dec 2020 13:22:13 +0100 http://gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2020/12-decembre/01-fayot-meisch-uni.html //gouvernement.lu/de/actualites/toutes_actualites/communiques/2020/12-decembre/01-fayot-meisch-uni.html