Aktuelle Ämter

  • Ministerin für Familie und Integration
  • Ministerin für die Großregion

Biographie

Corinne Cahen wurde am 16. Mai 1973 in Luxemburg-Stadt geboren.

Nach dem Besuch des Gymnasiums Athénée de Luxembourg studierte Corinne Cahen von 1992 bis 1995 an der Université des sciences humaines de Strasbourg, wo sie eine Licence (akademischer Grad nach dreijährigem Studium) in angewandten Fremdsprachen (Fachübersetzen) erwarb; anschließend studierte sie von 1995 bis 1996 an der Université Nice Sophia Antipolis, wo sie eine Maîtrise (Hochschulabschluss) in angewandten Fremdsprachen, Fachrichtung Geschäfts- und Handelswesen, erlangte. 1997 ergänzte sie ihre Hochschulausbildung durch ein DESS (praxisorientiertes Diplom im Anschluss an die Maîtrise) in zweisprachigem Journalismus (französisch-englisch) an der Université Sorbonne nouvelle – Paris 3.

Weiterlesen

Gouvernement 2013-2018 : portrait officiel de Corinne Cahen
© SIP / Yves Kortum

Letzte aktuelle Informationen

Thema: Luxemburg in der Großregion

© SIP / Emmanuel Claude, alle Rechte vorbehalten

Thema: Die Bildung einer neuen Regierung

© SIP / Nicolas Bouvy, alle Rechte vorbehalten

revis.lu

Thema: Staatliche Planung: Aufnahme von Personen, die internationalen Schutz beantragen (DPI)

© Thinkstock/Getty Images/iStockphoto/Michail_Petrov-96, alle Rechte vorbehalten
Zum letzten Mal aktualisiert am