Aktuelle Ämter

  • Minister für Sport
  • Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft

Biographie

Dan Kersch wurde am 27. Dezember 1961 in Esch an der Alzette geboren.

Dan Kersch erwarb das Abitur nach dem Besuch von Abendkursen im Jahr 1990/1991.

Im Anschluss an die Parlamentswahlen vom 20. Oktober 2013 wurde Dan Kersch erstmals Regierungsmitglied und trat am 4. Dezember 2013 als Minister des Innern sowie als Minister für den öffentlichen Dienst und die Verwaltungsreform in die Koalitionsregierung aus Demokratischer Partei (DP), Luxemburger Sozialistischer Arbeiterpartei (LSAP) und Grünen ("déi gréng") ein.

Weiterlesen

© SIP / Yves Kortum Gouvernement 2013-2018 : portrait officiel de Dan Kersch

ADEM- Das Job-Portal

Thema: Die Bildung der neuen Regierung 2018

Zum letzten Mal aktualisiert am