Aktuelle Ämter

  • Vizepremierminister
  • Minister für Wirtschaft
  • Minister für Gesundheit

Biographie

Étienne Schneider wurde am 29. Januar 1971 in Düdelingen geboren.

Nach dem Besuch der Gymnasien Lycée technique Nic Biever in Düdelingen und Lycée technique d’Esch-sur-Alzette studierte Étienne Schneider am Institut catholique des hautes études commerciales (ICHEC) in Brüssel sowie an der Greenwich University in London, wo er 1995 eine Licence (Hochschulabschluss) in Handels- und Finanzwissenschaften erwarb.

Weiterlesen

© SIP / Yves Kortum Offizielles Porträt AF

Letzte aktuelle Informationen

Luxemburgs Pavillon auf der Weltaustellung Dubai 2020

Die SpaceResources.lu-Initiative

In Luxemburg investieren

Thema: Missionen zur Wirtschaftsförderung

Thema: Die Bildung der neuen Regierung 2018

Gesundheitsportal (auf Französisch)

Zum letzten Mal aktualisiert am