Aktuelle Ämter

  • Minister der Finanzen

Biographie

Pierre Gramegna wurde am 22. April 1958 in Esch an der Alzette geboren.

Nach dem Besuch der Sekundarstufe in Esch an der Alzette (klassische Mathematiksektion) studierte Pierre Gramegna Jura und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Panthéon-Assas (Paris II), wo er 1981 eine Maîtrise (Hochschulabschluss) in Zivilrecht und 1982 eine Licence (akademischer Grad nach dreijährigem Studium) in Wirtschaftswissenschaften erwarb. Sein Postgraduiertenstudium schloss er mit einem DEA (Forschungsdiplom im Anschluss an die Maîtrise) in Europarecht ab. Er ist auch Ehrendoktor der Sacred Heart University of Luxembourg.

Weiterlesen

 

© SIP / Yves Kortum

Letzte aktuelle Informationen

  • Anlässlich der öffentlichen Feier des Geburtstages von S.K.H. dem Großherzog, nehmen die Mitglieder der großherzoglichen Familie und der Regierung am 22. und 23. Juni 2019 an den organisierten Festlichkeiten in Esch an der Alzette, Bourscheid und der Stadt Luxemburg teil.

  • Anlässlich des Todes Seiner Königlichen Hoheit, des Großherzogs Jean, kam der Regierungsrat am 23. April 2019 zu einer außerordentlichen Sitzung, unter dem Vorsitz von Premierminister Xavier Bettel, zusammen.

Luxembourg for Finance

Thema: Die Bildung der Regierung 2018

Zum letzten Mal aktualisiert am