Nachrichten

  • Filter  ( Sprache(n), Themen, usw.) ×
    die Ergebnisse filtern
    Entrez une période
  • 26 Ergebnis(se)
  1. Der nationale Gedenktag würdigt die Solidarität und den Mut des luxemburgischen Volkes während der Nazi-Besatzung von 1940 bis 1945. Zu diesem Anlass waren in Luxemburg, dem 7. Oktober 2018, mehrere Zeremonien.

  2. Das Ministerium für Kultur teilt mit, dass das Veranstaltungsprogramm Luxemburgs auf der 70. Frankfurter Buchmesse feststeht. Vom 10. bis zum 14. Oktober finden rund 20 bunte Events von Kinderbuchlesungen über Rundtischgespräche bis hin zu Live-Performances am Luxemburger Stand (Halle 41. Nr. B1) und auf Lesebühnen des Messegeländes in Frankfurt statt.

  3. Am 5. September hat Premierminister Xavier Bettel die Firmenzentrale von Bertelsmann in Gütersloh besucht. In seiner Eigenschaft als Minister zuständig für Medien und Kommunikation hat er unter anderem Gespräche mit Thomas Rabe (Vorsitzender des Vorstands) und Christoph Mohn (Vorsitzender des Aufsichtsrates) geführt.

  4. Anlässlich der öffentlichen Feier des Geburtstages von S.K.H. dem Großherzog, nehmen die Mitglieder der großherzoglichen Familie und und der Regierung am 22. und 23. Juni 2018 an den organisierten Festlichkeiten in Esch an der Alzette, Fels und Luxemburg Stadt teil.

  5. Am 21. Juni 2018 fand im Rahmen des grenzüberschreitenden Wirtschaftsforums „ Greater Region 4.0. –The Greater Region goes digital“ der Zwischengipfel der Exekutiven der Großregion in der Handelskammer Luxemburg, unter dem Thema „Eine zukunftsorientierte Großregion“, statt.

  6. Am 17. März wurde Premierminister Xavier Bettel in Dortmund mit dem Steiger Award in der Kategorie "Europa“ ausgezeichnet. Der Preis ist nach dem Steiger benannt, einem Aufsichtsbeamten, der nach Bergbautradition besonders für Tugenden wie Geradlinigkeit, Offenheit, Menschlichkeit und Toleranz steht.

  1. Erste Seite
  2. 1
  3. 2