Aktuelle Ämter

  • Premierminister, Staatsminister
  • Minister für Kommunikation und Medien
  • Minister für Kultusangelegenheiten
  • Minister für Digitalisierung
  • Minister für Verwaltungsreform

Biographie

Xavier Bettel wurde am 3. März 1973 in Luxemburg-Stadt geboren.

Nach dem Besuch der Sekundarstufe studierte Xavier Bettel an der Universität Nancy, wo er zunächst eine Maîtrise (Hochschulabschluss) in öffentlichem und europäischem Recht an der juristischen Fakultät sowie anschließend ein DEA (Forschungsdiplom im Anschluss an die Maîtrise) in Politikwissenschaft und öffentlichem Recht erwarb.

Weiterlesen

© SIP / Yves Kortum Offizielles Porträt AF

Letzte aktuelle Informationen

  • Anlässlich der öffentlichen Feier des Geburtstages von S.K.H. dem Großherzog, nehmen die Mitglieder der großherzoglichen Familie und der Regierung am 22. und 23. Juni 2019 an den organisierten Festlichkeiten in Esch an der Alzette, Bourscheid und der Stadt Luxemburg teil.

  • Der Premier- und Staatsminister, Xavier Bettel, begab sich am 14. Mai 2019 nach Eupen, um sich mit Oliver Paasch, Ministerpräsident der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, zu treffen.

  • Anlässlich des Todes Seiner Königlichen Hoheit, des Großherzogs Jean, kam der Regierungsrat am 23. April 2019 zu einer außerordentlichen Sitzung, unter dem Vorsitz von Premierminister Xavier Bettel, zusammen.

Thema: Die Bildung der neuen Regierung 2018

Thema: Open Data Strategie

Zum letzten Mal aktualisiert am