Alle Nachrichten

  • Filter  ( Sprachen, Themen, usw.) ×
    Filtrer les résultats
    Entrez une période
  • 151 Ergebnis(se)
  1. Am 1. August 2018 tritt das Gesetz über die Generalinspektion der Polizei (IGP) vom 18. Juli 2018 in Kraft. Die Reform bildet eine grundlegende Etappe zu mehr Unabhängigkeit gegenüber der Polizei und weitet den Einfluss ihrer Arbeit auf das gute Funktionieren der Polizei aus.

  2. Die Umweltverwaltung – in Zusammenarbeit mit der Zoll- und Verbrauchsteuerverwaltung – führte am 20. Juli 2018 eine Kontrolle der grenzüberschreitenden Abfallverbringungen (Transport von nicht mehr für den ursprünglichen Gebrauch geeigneten Stoffen oder Güter) an der Autobahn Dudelange-Zoufftgen durch.

  3. Der Fonds de solidarité viticole und das Weinbau-Institut mit seiner Funktion der AOP-Weinkontrolle sind zwei wichtige Elemente betreffend die Qualität und die Vermarktung der Luxemburger Weine und Crémants. In beiden Organen treffen sich die Mitglieder regelmäßig – jedoch jeweils aus verschieden Gründen.

  4. Luxemburg ist Gründungsmitglied der Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) des Europarats, die 1999 ins Leben gerufen wurde. Somit hat Luxemburg sich auch der Evaluierungen der Ersten (Juni 2001), Zweiten (Mai 2004), Dritten (Juni 2008) und Vierten (Juni 2013) Runde unterzogen. Die Evaluierungs- und Konformitätsberichte sind alle auf der Internetseite der GRECO wiederzufinden.

  5. "Man darf nicht alles schwarzsehen. Die EU hat sich in dieser Zeit ja auch nicht aufgelöst und bleibt noch immer die am meisten entwickelte supranationale Einheit auf der Welt."

  6. Unter dem Motto "Eis Regiounen – besonnesch Kultur a purer Natur" veranstaltete das Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz gemeinsam mit den fünf LEADER-Regionen Éislek, Atert-Wark, Regioun Mëllerdall, Miselerland und Lëtzebuerg West den diesjährigen LEADER-Dag in der Region Éislek.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. Letzte Seite