Themen

  • die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 27 Ergebnis(se)

Empfehlung der Redaktion

  1. OECD-Studie über die Funktionsweise des Integrationssystems und seiner Akteure im Großherzogtum Luxemburg Hier finden Sie die Studie über die

  2. Der nationale Personalausweis ist ein verwaltungsrechtlicher Nachweis der Identität und der Staatsangehörigkeit seines Inhabers. Der Besitz eines Personalausweises ist für jeden Luxemburger Pflicht, der mindestens 15 Jahre alt ist und seinen Wohnsitz in einer luxemburgischen Gemeinde hat. Für Personen unter...

  3. Ziel des Gesetzesentwurfs über kommunale Verwaltungssanktionen und die Ausweitung der Befugnisse der Gemeindebeamten („agents municipaux“) ist es, letztere einerseits zu ermächtigen, die in der allgemeinen Polizeiverordnung einer Gemeinde vorgesehenen Ordnungswidrigkeiten festzustellen, die mit administrativen oder strafrechtlichen Sanktionen geahndet werden, und andererseits durch aktive Maßnahme

  4. Die Einrichtungen des kommunalen Sektors verwenden einen Haushaltsplan, der dem Standardhaushaltsplan im Anhang der großherzoglichen Verordnung vom 30. Juli 2013 zur Durchführung einiger Bestimmungen des Titels 4. - der kommunalen Rechnungsführung des geänderten Gemeindegesetzes vom 13. Dezember 1988 entspricht.

  5. Die Konferenz zur Zukunft Europas bietet Bürgern in ganz Europa die Möglichkeit, ihre Erwartungen an die Europäische Union zu äußern und ihre Ansichten zu zukünftigen Entwicklungen darzulegen.

  6. Strategie „E-Governance 2021–2025“ Die in enger Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Digitalisierung und dem Zentrum für

  7. Der luxemburgische Staat hat ein GovTech Lab ins Leben gerufen, das GovTech und offene Innovation kombiniert, um die Weiterentwicklung und Verbesserung digitaler öffentlicher Dienstleistungen voranzutreiben.

  8. Das nationale Portal für Beteiligungsverfahren beinhaltet Informationen über unterschiedliche Verwaltungsverfahren sowie die diesbezüglichen Beteiligungsverfahren. Das neue Portal bietet den Bürgern nunmehr ein digitales Tool um Beteiligungsverfahren einzusehen und Beiträge hierzu online einzureichen

  9. Diese Seite enthällt offizielle Informationen der luxemburgischen Regierung zu LuxLetters.

  10. 2014 gegründet, ist Digital Luxembourg eine interdisziplinäre Initiative der Regierung in Zusammenarbeit mit öffentlichen, privaten und akademischen Akteuren, um Seite an Seite die Digitalisierung für eine positive Transformation zu nutzen.

  11. Das strategische Konzept zur künstlichen Intelligenz (KI, auch engl. AI) in Luxemburg hat zur Gründung des ressortübergreifenden AI4GOV-Ausschusses geführt, dessen Ziel es ist, Ministerien und Verwaltungen zu ermutigen, künstliche Intelligenz und Data Science zu nutzen, um die Dienstleistungen und Verfahren des Staates zu verbessern.

  12. Diese Seite enthällt offizielle Informationen der luxemburgischen Regierung zu #openlux.

  1. 1
  2. 2
  3. Letzte Seite