Themen

  • Filter  ( Minister, Ministerien, usw.) ×
    die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 19 Ergebnis(se)
  1. Die Abgeordnetenkammer hat am 6. Juni 2018 einstimmig das neue Tierschutzgesetz verabschiedet. Das alte Gesetz vom 15. März 1983 war in einer Gesellschaft, die sich im ständigen Wandel befindet und in der sich die Einstellungen der Menschen gegenüber Tieren erheblich verändert haben, nicht mehr relevant.

  2. Die Open-Data-Strategie der Regierung zielt darauf hin, öffentliche Daten allgemein zugänglich zu machen und so Einzelpersonen, Unternehmen und Medien die Möglichkeit zu geben, diese Daten für nützliche Zwecke zu verwenden, zu kombinieren oder zu teilen. Ziel ist die Schaffung sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Mehrwerte sowie die effizientere Gestaltung öffentlicher Leistungen.

  3. Seit 1980 bildet die Entwicklungszusammenarbeit eine der Säulen der luxemburgischen Außenpolitik. mSie setzt auf gezielte Partnerschaften und beruht auf den Kernprinzipien Zuverlässigkeit, Engagement und Kompetenz. Sie stellt sich in den Dienst der Beseitigung der Armut, insbesondere in den weniger entwickelten Ländern, und handelt im Geist der nachhaltigen Entwicklung.

  4. Die Parlamentswahlen im Großherzogtum Luxemburg fanden am 20. Oktober 2013 statt. Am 29. Oktober kamen die Delegationen von LSAP, DP und „déi gréng“ unter dem Vorsitz von Regierungsbildner Xavier Bettel zusammen, um die Koalitionsverhandlungen im Hinblick auf die Bildung der neuen Regierung aufzunehmen. Am 29. November unterzeichneten die drei Parteien die Koalitionsvereinbarung.

  1. Erste Seite
  2. 1
  3. 2